Aktuelles

Für die Sommerausstellung 2023 mit Michael Rausch, bitte hier klicken

Katalog der Sammlung Auernheimer „Kunst unterm Maulbeerbaum“ ist im Buchhandel erhältlich

Der Katalog kann beim Verlag, im Buchhandel und bei uns bestellt werden.

Weitere Informationen, inkl. Leseprobe, auf der Verlagsseite.

Titelseite des Kataloges der Sammlung Auernheimer

Kunst unterm Maulbeerbaum ist Kunst auf dem Weg zu den Menschen
Jedes Jahr von Juni bis September findet hier eine Ausstellung statt – unter einem Maulbeerbaum, in einem der schönsten Innenhöfe Rheinhessens, in Badenheim. Weitab von den großzügigen, weiten Ausstellungsflächen moderner urbaner Galerien erleben Besucherinnen einen herzlichen und sehr entspannten Umgang mit Kunst. 1978 war die erste Ausstellung, seitdem haben über 60 Künstlerinnen in den offenen Räumen alter Höfe ihre Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen präsentiert. Es ist Sache der ganzen Familie, die Ausstellungen organisatorisch vorzubereiten und als Gastgeber zu begleiten. Das Programm der Galerie ist ehrgeizig. Sie will Neues zeigen, zu neuen Ideen beitragen, Begegnungen mit Ungewohntem herstellen, und dennoch auch für die Menschen aus der Nähe zugänglich sein. Weit mehr als eine bloße Ausstellungsstätte ist sie wie eine zweite Heimat für Künstler*innen und Kunstinteressierte mit großem oder kleinem Budget, für Menschen, die sich auf die Begegnung mit der Kunst einlassen.
Dieses reich bebilderte Buch ist nicht nur eine Einladung in die schön gestalteten Innenhöfe, sondern auch eine Bereicherung des kulturellen Lebens in Rheinhessen.
Der Katalog beinhaltet 150 Bilder, eine Auswahl aus Werken von 59 Künstler*innen, die in der Galerie ausgestellt haben.

Iconic Art – 25. Mai bis 26. Nov 2023

Chunqing Huang

Einladungskarte zur Vernissage von Chunqing Huang Ausstellung iconic art im Steigenberger Icon Frankfurter Hof

Chunquing Huang stellt ihre Werke im Frankfurter Hof zur Schau.
Wann: 26. Mai bis 26. Nov; Vernissage am 25. Mai um 19 Uhr
Wo:
Steigenberger Icon Frankfurter Hof, Frankfurt am Main

Naturgeschichten – Botanik und Kunst im Dialog – 5. Feb bis 4. Jun

Heike Negenborn

Heike Negenborn stellt zusammen mit weiteren Künstlerinnen und Künstlern ihre Werke aus, die sich mit Landschaftskonstruktion, Naturaneignung und menschlichen Spuren in der Natur befassen. Die zeitgenössischen Kunstwerke werden ergänzt durch Kunst- und Literaturwerke des 18. und 19. Jahrhunderts, die sich mit der Institutionalisierung der botanischen Wissenschaft, Nutzung von Arzneipflanzen und Naturrezeption beschäftigen.

Wo: Burg Vischering, Museum, Berenbrock 1 | 59348 Lüdinghausen
Wann: Vernissage am 5. Feb um 17 Uhr | Di bis So 10 bis 18 Uhr

Trostberger Kunstmeile 23 – 11. bis 29. Mai 2023

Verschiedene Künstlerinnen und Künstler

Die Stadt Trostberg lädt alle zwei Jahre Künstlerinnen und Künstler ein, an verschiedenen Orten in der Stadt ihre Werke der Öffentlichkeit zu zeigen. Die Galerie stellt wieder ihren Kunstraum 58 zur Verfügung. Es gibt dort eine Kreativwerkstatt, die jeweils samstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr Kurse für Kinder anbietet. Anmeldung per E-mail an kultur@trostberg.de

Wo: Kunstraum 58, Haupstr. 58, Trostberg/Oberbayern und an anderen Orten im Stadtgebiet, Webseite Kunstmeile 23
Wann:
Mo bis Frei 15 bis 18 Uhr | Sa und So 10 bis 18 Uhr

Verweise in die Zukunft – 21. April bis 11. Juni 2023

Sibylle Möndel

Sibylle Möndel im Dialog mit Wilhelm Kimmich, dem Namenspatron des Lauterbacher Kunstvereins. Ausgewählte Werke Wilhelm Kimmichs, die Landschaften und Menschen unter Konzentration auf das (Zeit-) Typische ins Bild setzen, bilden die Hintergrundfolio für S. Möndels Mischtechniken, die ihre aktuelle Sicht auf die Welt widerspiegeln.

Wann: Vernissage 21. April um 19.30 Uhr | Sa, So, Feiertage 14 bis 17 Uhr
Wo: Kunstverein Wilhelm Kimmich, Hauptstr. 17, 78730 Lauterbach

Konzert – 8. Juli 2023

Millennium Trombone Quartet

Millennium besteht aus den aufregendsten deutschen Posaunisten der neusten Generation.
Nicolaj Wolf, Moritz Renner, Philipp Hayduk und Kai Baumgarten verbinden Modern Jazz mit Kammermusik in einer ungewöhnlichen wie aufregenden Besetzung.
Mit innovativen Spieltechniken vermögen sie eine Vielfalt an Klangfarben zu schaffen, die das Publikum in ihren Bann zieht.
Detailliert arrangierte Kompositionen lassen die Inspiration durch György Ligeti, Kenny Wheeler und Nils Wogram erkennen,
sodass ein unverwechselbarer Sound entsteht.

Wann: 18 Uhr
Wo: Evanglische Kirche, Badenheim

Bild des Millennium Trombone Quartet

Tage der offenen Gärten und Höfe 2023

Rosen im Innenhof

Unsere Höfe sind dabei bei den Terminen der Tage der offenen Gärten und Höfe in Rheinhessen.

Wann:
3. und 4. Juni | 10-18 Uhr
14. Juli | 18-23 Uhr
23. und 24. Sept. | 10-18 Uhr

Der Besuch kostet einen kleinen Eintritt.
Wo: Galerie unterm Maulbeerbaum, Badenheim

LANAART … flanieren, wandeln…. – 2. April 2022 bis 2024

Ulrich Schreiber

U. Schreiber stellt mit fünf weiteren Künstlerinnen und Künstlern am Skulpturenweg in Lana, Südtirol aus.

U. Schreiber beschäftigt sich mit dem Thema ‚Laube‘, einem in der Natur positionierten geschützten Raum. Geschützt vor Blicken kann man in der Laube sitzen und den Himmel sehen. Licht und Schatten verändern sich mit dem Lauf der Sonne. Die metallene Struktur der Laube definiert den Raum, transparent, verbunden mit der Umgebung und doch separiert und geschützt. 

Wann: April 2022 bis 2024
Wo: Skulpturenwanderweg Lana Brandiswaalweg, Südtirol
lana-art.it

Kunstwerk von Ulrich Schreiber