Aktuelles

Vielen Dank für Ihren Besuch! Unsere Ausstellung 2020 ist beendet.

Die Galerie zeigte ein Tête à Tête mit zwei Künstlerpersönlichkeiten.

Diverse zeichnerische und installative Arbeiten von Franziska Pfaff (21) und von Ulrich Schreiber (59) trafen aufeinander.

Die junge Sicht auf die Welt ergänzt sich mit dem erprobten Umsetzen von Ideen.

Experimentelles Ausprobieren und das routinierte Bespielen von Räumen beflügeln sich gegenseitig. Gemeinsam erobern sie Räume, die nicht als Ausstellungsräume konzipiert waren: ursprünglich belassene Situationen, die mit den Werken der beiden Kunstschaffenden bespielt werden und so im Ensemble der romantischen Hofreite Bedeutung erlangen. (Annette Willwohl)